Avision Weltweit

Avision Europe GmbH

Bischofstr. 101, 47809 Krefeld, Deutschland.

Avision ist seit 1996 mit seinen Produkte im europäischen Markt tätig. Am Anfang wurden die europäischen Kunden direkt aus Taiwan betreut. Von 2001 bis 2007 verringerte Avision die Distanz zu seinen Kunden durch eine Kooperation mit der Firma Umax Systems GmbH in Willich, mit dem Ziel die Vermarktung der eigenen Marke weiter voranzutreiben. Im Rahmen dieser Kooperation wurde auch die Firma Avision Europe GmbH als ein Joint Venture zwischen Avision Inc. und Umax Systems GmbH gegründet. Seit 2008 ist nun die Avision Europe GmbH eine hundertprozentige Tochter von Avision Inc. in Taiwan.

Avision Europe GmbH betreut das Distributoren-Netz in allen europäischen Ländern und der Türkei. Neben dem Vertrieb, ist die Avision Europe GmbH für die Logistik mit Lager in Duisburg und das Marketing der Avision Produkte zuständig. Darüberhinaus hat die Avision Europe GmbH mit dem Umzug nach Duisburg ein neues Reparatur- und Servicecenter eröffnet, um alle Produkte aus dem Haus Avision in Europa zu betreuen. Ab Juli 2010 erfolgte der Umzug von Duisburg nach Krefeld um eine optimale Betreuung unserer Kunden zu gwährleisten , das Hauptlager wurde im Rahmen der Erweiterung nach Hamburg verlegt.

 

Avision Inc.
No. 20, Creation Road I, Science-Based Industrial Park, Hsinchu, Taiwan 300, R.O.C.

Gegründet im April 1991 von einer Gruppe Ingenieuren, entwickelt, produziert und vermarktet Avision eine komplette Produktpalette von Hochleistungs-Scannern und Schlüsselkomponenten für Multifunktionsgeräten. Mit innovativen Produktentwicklungen, strategischen Partnern und erfolgreichen Geschäftsmodellen ist Avision einer der führenden Hersteller der Scanner-Industrie.

Um die weltweiten Qualitäts-Standards zu sichern, hat sich Avision 1993 ISO-9001 und im Frühjahr 2002 ISO-14001 zertifizieren lassen. Die Implementierung von ISO-9001 hat signifikant zur Qualitätssicherung bei allen Arbeitsabläufen beigetragen.

Innovation ist der Schlüssel zum Erfolg, daher wird ein Großteil des Umsatzes in die Entwicklung, Qualitätsverbesserung und Erweiterung von Produkteigenschaften investiert. Um die hohen Marktanforderungen zu erfüllen, hat Avision die Produktionskapazität auf 300.000 Stück pro Monat erhöht und auch die Fabriken in Übersee vergrößert.

 

Weltweite Organisation

 

Organisations Übersicht (AVI)